Success Stories

VRdirect ermöglicht bereits zahlreichen Unternehmen den Einsatz von Virtual Reality für Recruiting, Onboarding und Training von Mitarbeitern, zur Umsatzsteigerung und zum Aufbau innovativer Marken, die Kunden lieben. Im Folgenden finden Sie spannende Geschichten und Beispiele unserer Kunden, die zeigen, wie VR erfolgreich für Unternehmen eingesetzt werden kann, welche Probleme gelöst werden können und wie vielfältig die Anwendungsfälle sind.
Die Generali Deutschland AG, welches sich dem Wohlergehen seiner Mitarbeiter verpflichtet fühlt, stand vor der Herausforderung, die Bedeutung von mentaler und körperlicher Gesundheit am Arbeitsplatz effektiv zu übermitteln. Das Ziel war es, ein einzigartiges Erlebnis zu erschaffen, welches nicht nur informiert, sondern auch die Mitarbeiter aktiv einbindet und somit das Engagement des Unternehmens für ihr Wohlbefinden verstärkt.
Mit einer innovativen VR-Tour hat das Institut für Werkzeugmaschinen und Betriebswissenschaften der TUM seinen Ansatz zur Gewinnung von Industriepartnern verändert. Die Universität stand vor der Herausforderung, ihr umfangreiches Prüffeld effizient zu präsentieren und hat in Zusammenarbeit mit VRdirect einen umfassenden virtuellen Rundgang entwickelt.
Nestlé begann schon früh, Virtual Reality ins Unternehmen zu integrieren, unter anderem um die Sicherheit der Mitarbeitenden durch flexible Schulungen zu verbessern. Aktuelles Beispiel: das Girona Pedestrian Safety Training.
Wie erhält eine Bank in der digitalen Transformation den persönlichen Kontakt zu Kunden und Partnern? Mit Virtual Reality, wie der Case der Creditplus eindrucksvoll zeigt.
An zahlreichen Flughäfen ist die Fraport AG verantwortlich für eine Vielzahl umfangreicher Service-Bereiche, welche weit über den reibungslosen Ablauf der Luftfahrt-Aktivitäten hinausgehen. So betreibt Fraport unter anderem das Besucherzentrum am Flughafen Frankfurt, eine interaktive Erlebniswelt rund um alle Themen des Airports.
Gemeinsam mit BYK entwickelte VRdirect das Projekt „Lacklaborant @BYK“. Die Anwendung lässt die Nutzer in einer immersiven und interaktiven 360°-Umgebung die Aufgaben und den Alltag des Lacklaboranten aus nächster Nähe erleben und bringt ihnen so den häufig eher unbekannteren Beruf auf spannende Weise näher.

Was unsere Kunden sagen

Starten Sie mit Ihren eigenen Virtual Reality Projekten

Buchen Sie eine Demo und erfahren Sie, wie Sie VR-Projekte auch ohne Expertenwissen selbst erstellen können.

Search
Press "Enter" to start the search