VRdirect Logo

Was ist 6DoF?

Der Freiheitsgrad in der virtuellen Realität entscheidet über die Immersivität und die Möglichkeiten, sich im VR-Raum zu bewegen. DOF oder Freiheitsgrade spielen eine entscheidende Rolle dabei, VR zum Leben zu erwecken. Sie beziehen sich auf die Bewegung eines starren Körpers im 3-dimensionalen Raum. 6DoF berücksichtigt die Kopfposition des Benutzers, die Kopfbewegung und die Gesamtausrichtung.

6DoF umfasst zwei Bewegungsparameter – Translation und Rotation.

1. Translation: Bewegung entlang der X-, Y- und Z-Achse

Schwenken: Bewegung nach links und rechts auf der X-Achse
Heben: Aufwärts- und Abwärtsbewegung auf der Y-Achse
Wogen: Vorwärts- und Rückwärtsbewegung auf der z-Achse

2. Rotation: Drehen, um eine andere Achse zu erreichen

Neigung: Bewegung zwischen der X- und Y-Achse.
Gieren: Bewegung zwischen der X- und der Z-Achse.
Rollen: Bewegung zwischen Z- und Y-Achse.

Die Kombination aus Translation und Rotation ermöglicht es dem Benutzer, sich frei zu bewegen, ein Objekt aus allen 360-Grad-Winkeln zu betrachten, es sogar von oben nach unten zu betrachten oder sich für eine Ansicht von unten nach oben hinunter zu beugen. Diese Freiheit bei der Inspektion eines Objekts ermöglicht ein immersives VR-Erlebnis.

Search
Press "Enter" to start the search