VRdirect Logo

Wie kann VR bei der Schulung von Mitarbeitern helfen?

VR hat sich als ein Game-Changer mit vielen Anwendungsfällen etabliert, insbesondere für Schulungszwecke. Virtual-Reality-Trainingssimulationen stellen reale Arbeitsszenarien nach und lassen fast alle anderen Trainingsmethoden veraltet erscheinen. Und VR-Schulungen sind nicht nur ansprechend, sondern auch eine zeit- und ressourcensparende Technologie, die dazu beiträgt, Fachkräfte effektiv zu schulen. Insbesondere für risikoreiche Berufe wie Brandbekämpfung, Katastrophenmanagement oder Bereiche mit logistischen Herausforderungen können sie nun endlich ihre Mitarbeiter mit VR-Simulationen trainieren. Untersuchungen zeigen, dass VR-gestützte Schulungen das Risiko von Arbeitsunfällen um 43 % senken. Außerdem neigen Benutzer oder Mitarbeiter dazu, mehr Informationen visuell zu behalten.

Durch den Aufbau eines Virtual-Reality-Trainingsmoduls mit einer intuitiven, unternehmenstauglichen VR-Lösung wie VRdirect können Unternehmen ihre bestehenden Mitarbeiter oder neue Mitarbeiter mit minimalen Investitionen schulen. Hier sind einige der Anwendungsfälle, in denen Unternehmen VRdirect zur Erstellung von VR-Modulen für die Mitarbeiterschulung eingesetzt haben: https://www.vrdirect.com/solutions/virtual-learning-training/.

Die wichtigsten Vorteile der Nutzung von VR für Schulungen:

– Spart Zeit und Ressourcen
– Fesselnd und unterhaltsam
– Verbessertes Lernen
– Verbessert Fernschulung und Co-Learning
– Ermöglicht eine risikofreie Schulung für kritische Aufgaben
– Beschleunigt das Lernen
– Mehr praktisches Training

How can VR help to train employees
Search
Press "Enter" to start the search